Umland und Mainz

Innenstadt

Nord & West
Ost
Süd/Rhein
Umland und Mainz
Startseite

Vollbildanzeige (Für Details draufklicken)

          Fußverkehr           Radverkehr           ÖPNV           Autoverkehr           sonstiges

10
Hinterlasse eine Idee

avatar
1000
10 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
FabianHerbertSTKAndreasml Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Fabian
Gast
Fabian

[5001] Die Linie 22 als Schienenersatzverkehr und Ergänzug zur RB 21 ist gut aber aus Sicht der Niederhäuser Bürger ausbaufähig. Zum einen Am Wochenende und abends ab 19:25 h es kann nicht sein , dass diese nur bis Naurod fährt und man dann bis zu 45min auf seinen Anschluss nach Niedernhausen warten muss . Hier muss dringend optimiert werden wenn ich erreichen will, dass mehr Menschen das Auto stehen lassen.

Kategorie
ÖPNV
Herbert
Gast
Herbert

Wiesbaden: Linie 14 wieder dauerhaft nach Schierstein. Am Wochenende und Ferien Verlängerung der Linie 1 bis Fasanerie. Linie 1 und 8 zu Stoßzeiten als Gelenkbus. Doppelthaltestellen am HBF: Markierungen am Bürgersteig für 2 Busse. Halten nur einmal, ohne erneuten Halt weiterfahren. Dazu längere Grünschaltung für die Busabiegespur. Linie 27 hält nur an einer Haltestelle am HBF Modernisierung der Busflotte des RTV und angleichen eines Design als Erkennungsbild. Hahn-Busbahnhof nur als Umsteigehaltestelle. Busse fahren weiter nach Wiesbaden und von dort bis in die Dörfer weiter. Dauerhaft Doppelbusse der Linie 245 274 275 240 271 auch an wochenends. Installation einer neuen S-Bahn… Weiterlesen »

Kategorie
ÖPNV
Andreas
Gast
Andreas

[5011] Für die Citybahn sollten P+R Parkplätze im Bereich Taunusstein-Hahn/Bahnhof angeboten werden, damit die Bewohner der anderen Ortsteile von Taunusstein von dort umsteigen können. Der PKW-Parkplatz könnte auch durch eine überdachte Fahrrad-Abstellanlage ergänzt werden, für Radfahrer, die einen Teil der Strecke nach Wi/Ffm mit dem Rad zurücklegen können.

Kategorie
Autoverkehr
STK
Gast
STK

[5012] Schneller für Bus nach Mainz
Grade im Internet gefunden und wie ich finde eine Sehr gute Idee da diese eine erhebliche kürzerer Strecke für Bus bedeutet. Siehe link.

https://verkehrsanalysen.wordpress.com/auffahrt-thb-mainz/

Kategorie
ÖPNV
STK
Gast
STK

[5013] Ländchesbahn RMV-Nummer 21

Direkt Züge Limburg – Niederhausen – Erbenheim –Wiesbaden Ost –Mainz

Deutliche fahrzeitgewinn und Entlastung Der Autobahnen A3 und A66 echte Alternative zum Auto.

Kategorie
ÖPNV
STK
Gast
STK

Regio Tram Netz Mainz/Wiesbaden Mann sollte grade in Mainz die Chongs der City-Bahn nutzen und weiter denken. Mainz hat viele Verkehrs Probleme die oft Haus gemacht sind da man keine alternativen zum Auto hat oder x mal umsteigen muss zum Ziel. Die Menschen müssen vor Ort abgeholt werden. Von Mainz aus könnten es zwei Verlängerungen geben ins Umland: Verlängerung 1: Universität-Kieselberg, Ortskern von Finten zum Flugplatz Finten Bahnhof Ingelheim gehen über Wackernheim. Eine Verknüpfung im Bereich Finten mit den Linie 51 oder 50 von ihren jeweiligen entstellen wäre sinnvoll. Verlängerung 2: Rheinhessen Tram Die Trasse würde von der bestehende Linie… Weiterlesen »

Kategorie
ÖPNV
Andreas
Gast
Andreas

[5014] Expressbus nach Bad Schwalbach. Solange die Citybahn nicht gebaut oder die Aartalbahn nicht reaktiviert ist, wäre ein Expressbus nach Bad Schwalbach notwendig, da die Fahrtzeit durch die vielen Haltestellen und Umwegefahrten sehr lang ist (Minimum 47 Minuten). Die Busse sind bis Taunusstein morgens und abends auch brechend voll.

Kategorie
ÖPNV
Carolin
Gast
Carolin

[5016] Anbindung Fasanerie verbessern
Es gab dazu auch einen Bericht in der Zeitung.
Wer aus dem Kohlheck mit dem Bus in die Fasanerie will, ist über die Stadt mind. 30 min unterwegs, mit dem Auto max. 8 min. Gilt auch für Platter Straße bis zum Tierpark: Auto 10 min, Bus 30 min.
Hier müsste es ein Angebot geben mit Kleinbussen oder Anruf-Sammel-Taxis, um direkte Verbindungen zu ermöglichen. Zwei Stopps zwischendrin sind nicht schlimm, zwanzig plus einmal umsteigen schon.

Kategorie
ÖPNV
Carolin
Gast
Carolin

[5017] Querverbindungen über den 2. Ring.
Ich muss manchmal vom Europaviertel (SEG) Richtung Hochschule. Meist mache ich das mit dem Rad, aus verschiedenen Gründen geht das nicht immer. Dann vermisse ich eine direkte Verbindung, die gerne auch weiter führen kann (Dürerplatz, Polizeipräsidium). Ich muss aktuell bis zur Schiersteiner Straße laufen, dort in die Stadt; ein direkter Umstieg in Richtung Westend/HSRM geht am besten über den Bahnhof.
Luftlinie 2 km, Fahrtzeit >25min.

EDIT: Kategorie geändert. [/ml]

Kategorie
ÖPNV