Links

In der folgenden Aufstellungen findet ihr die wichtigsten Links rund um das Thema CityBahn, Mobilität in Wiesbaden und weitere Straßenbahninitiativen in Deutschland.

Wichtige Links rund um die CityBahn

Fachinformationsveranstaltungen

Planungsunterlagen 2020

Im April 2020 wurden aktualisierte uns umfangreichere Planungsunterlagen online gestellt. Diese umfassen (neben einer Reihe, unten aufgeführter Detailpläne) folgende Unterlagen:

Die weiteren Pläne sind in 22 Einzelblätter unterteilt; die Aufteilung lässt sich oben verlinktem Übersichtslageplan entnehmen. Die Höhenpläne werden im Folgenden nicht weiter aufgeführt.

Pläne

AbschnittLageplanGrunderwerbsplan
1BrückenkopfLink Link
2Rampenstraße Link Link
3J. Goßner-Straße Link Link
4Ruthof Link Link
5Biebricher Straße I Link Link
6Biebricher Straße II Link Link
7Amöneburg Link Link
8Industriepark Link Link
9Rheinbahnhof Link Link
10Adolf-Todt-Straße Link Link
11Robert-Krekel-Anlage Link Link
12Herzogsplatz Link Link
13Henkell Link Link
14Biebricher Allee I Link Link
15Biebricher Allee II Link Link
16Fischerstraße Link Link
17Hauptbahnhof Link Link
18Bahnhofstraße Link Link
19Rheinstraße I Link Link
20Ringkirche Link Link
21Klarenthaler Straße Link Link
22Hochschule Link Link

Querschnitte

Die Straßenquerschnitte zeigen die geplante Straßenaufteilung für den jeweiligen Abschnitt.

1Kastel-Brückenkopf
2Rampenstraße
3Johannes-Goßner-Straße
4Wiesbadener Straße (Teil 1)
5Wiesbadener Straße (Teil 2)
6Ruthof Housing
7Überfahrt Feuerwache II
8Biebricher Straße
9Am Rheinbahnhof
10Rathenauplatz
11Stettiner Straße
12Straße der Republik
13Herzogsplatz
14Biebricher Allee
15Gottfried-Kinkel-Straße
16Theodor-Heuss-Ring
17Biebricher Allee (freie Strecke)
18Fischerstraße / Hbf West
19Hauptbahnhof
20Wiesbaden Hbf (Haltestelle)
21Rheinstraße / CongressCenter
22Bahnhofstraße
23Luisenplatz Süd
24Rheinstraße
25Klarenthaler Straße (Teil 1)
26Ringkirche
27Klarenthaler Straße (Teil 2)
28Hochschule RheinMain
29Wendeanlage Hochschule RheinMain
30

Planungsunterlagen 2019

  • Direktlink zu den Planungsunterlagen (April 2019) – detaillierte Straßen- und Lagepläne.
  • Achtung: Einzelne Blätter sind älter. Für den Bereich Biebrich und AKK empfehlen wir daher einen Blick in neueren Unterlagen, die auf den jeweiligen Fachinformationsveranstaltungen (siehe oben) präsentiert wurden. – wir empfehlen einen Blick auf das Datum des jeweiligen Plans.
AbschnittLinkStand
01 Brückenkopf(Link)05. November 2018
02 Rampenstraße(Link) 05. November 2018
03 Rheingaustraße(Link)11. November 2018
04 Biebricher Straße(Link) 06. November 2018
05 Rheingaustraße(Link) 06. November 2018
06 Stettiner Straße(Link) 06. November 2018
07 Straße der Republik(Link) 05. November 2018
08 Biebricher Allee (Süd)(Link) 25. Januar 2019
09 Biebricher Allee (Mitte)(Link) 24. Januar 2019
10 Biebricher Allee (Nord)(Link) 23. Januar 2019
11 Hauptbahnhof(Link) 24. Januar 2019
12 Bahnhofstraße(Link) 24. Januar 2019
13 Rheinstraße(Link) 24. Januar 2019
14 Ringkirche(Link) 24. Januar 2019
15 Klarenthaler Straße(Link) 24. Januar 2019

Übergreifende Konzepte zum Verkehr

Wichtige Pläne und Konzepte, die direkt (oder indirekt) die Mobilität in Wiesbaden gestalten sind hier aufgeführt. Zwischen den Unterlagen gibt es zuweilen große Überschneidungen, weil Maßnahmen beispielsweise des Verkehrs oft sowohl Auswirkungen auf die Mobilität, die Luftqualität und den Lärm haben. Die wichtigsten Pläne fassen wir weiter unten nochmal zusammen.

Green City Plan – Masterplan „WI-Connect“

Der Green City – Masterplan „Wi-Connect“ ist eine Zusammenstellung von Maßnahmen zur Reduktion der NO2-Luftbelastung in Wiesbaden. Obgleich viele der Maßnahmen positive Effekte auf Verkehrsfluss und Attraktivität der Stadt haben, liegt der argumentative Fokus hier auf den Stickoxiden. Hintergrund ist das Sofortprogramm „Saubere Luft 2017-2020“ des Bundesverkehrsministeriums (BMVI), welches derartige Maßnahmen mit insgesamt 1 Milliarde Euro fördert. Das BMVI setzt darin folgende Schwerpunkte:

  • (1) Digitalisierung des Verkehrs,
  • (2) Vernetzung im ÖPNV,
  • (3) Radverkehr,
  • (4) Elektrifizierung des Verkehrs und
  • (5) Urbane Logistik

Der komplette Masterplan ist hier zu finden: (Link)

Sofortmaßnahmen zur Vermeidung des Dieselfahrverbotes

(Inhalt wird erarbeitet)

Verbände und Initiativen in Wiesbaden und Umgebung

Bürgerinitiativen in ganz Deutschland

In Deutschland existieren viele Zusammenschlüsse von Bürgern, die sich für den Aus- oder Neubau von zukunftsweisenden Straßenbahnlinien und -netzen einsetzen. Von kleineren Facebook-Gruppen bis zu eingetragenen Vereinen, von Konzeptschmieden bis zu aktiven Frontkäpfern sind die Initiativen so verschieden wie die Städte, in denen sie sich engagieren.

Ort Link
Berlin Spandauwww.tram-spandau.de
Berlin Zehlendorf www.bi-zehlendorf.de
Hagen (facebook)
Tübingen & Umlandwww.proregiostadtbahn.de
Regensburg www.stadtbahnregensburg.de
Kielwww.tram-für-Kiel.de
Wuppertal(facebook)
Osnabrück(sites.google.com)
Würzburgwww.wuerzburg-in-bewegung.de
Braunschweigwww.movebs.de
Ludwigsburgwww.stadtbahn-ludwigsburg.de
Aachenwww.initiative-aachen.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1000
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei