05.12. Auf der Insel geht’s bergauf

Die neu gebaute und 2007 eröffnete Straßenbahn auf Teneriffa verbindet derzeit die Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife mit der Universitätsstadt San Cristobal de La Laguna. Dabei überwinden die bunten Triebwagen der Linie 1 auf 12,5 km einen Höhenunterschied von 600 Metern.

Seit Mai 2009 verkehrt die Linie 2 auf der drei Kilometer langen Strecke von La Cuesta nach Tíncer. Erweiterungen sind geplant.

Zum Adventskalender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.